„CaRabA“ – Ein Film über Freilerner

Im Rahmen der Novembertage zeigt der Verein für kulturelle Bildung – Jos e.V. am 22.November den Film „CaRabA“ bei uns im Mondstaubtheater!

Leben ohne Schule – Wie sieht Bildung im 21. Jahrhundert aus?

Jedes Bildungssystem produziert eine Gesellschaft, und wenn man eine Gesellschaft ändern will, muss man auch das Bildungssystem ändern. Braucht es diese Änderung? An diesem Abend zeigen wir den Film „CaRabA“, der sich mit „Freilernern“ auseinandersetzt. Das sind Kinder und Jugendliche, die bewusst einen anderen Bildungsweg suchen, sich gegen die Schule und für selbstständiges Lernen im gesellschaftlichen Raum entschieden haben. Dies soll Impuls für eine anschließende Diskussionsrunde mit einer der Filmemacherinnen -Bianca Geburek– und weiteren Gästen sein.

Infos rund um das Filmprojekt CaRabA – Leben ohne Schule – findet ihr hier: https://www.caraba.de/

Für Snacks und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Eintritt: frei

Reservierungen unter 0375/ 606 10 655 oder per E-Mail an kontakt@mondstaubtheater.de

Veranstalter: Verein für kulturelle Bildung – Jos e.V.


Trailer: CaRabA – Leben ohne Schule

Datum

Nov 22 2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30

Ort

Mondstaubtheater e.V.
Horchstraße 2 08058, Zwickau
Kategorie

Veranstalter

Mondstaubtheater e.V.
Email
kontakt@mondstaubtheater.de

Nächstes Event